FWG-Grafschaft Titelbild

Vorstand

Freie Wählergemeinschaft Grafschaft e.V.

Die Freie Wählergemeinschaft Grafschaft e. V., kurz FWG, wurde am 7.März 1989 gegründet. Sie ist ein im Vereinsregister mit Satzung eingetragener Verein.

Die FWG ist keine Partei. Sie ist eine Vereinigung freier Wähler, die unabhängig von einer Parteibindung, eine sachgemäße Vertretung unserer Mitbewohnerinnen und Mitbewohner unserer Gemeinde zum Ziel hat.

Die FWG wird nicht über öffentliche Mittel finanziert, sondern einzig und allein über die Mitgliedsbeiträge und Spenden. Somit können wir aufrecht die Positionen der Bürger vertreten, ohne auf eventuell schwindende Einnahmen aus der Parteienfinanzierung achten zu müssen.

Seit der Gründung, sind wir ununterbrochen in den gemeindlichen Gremien wie Gemeinderat, diversen Fachausschüssen und verschiedenen Ortsbeiräten vertreten. Wir freuen uns über alle Mitbürger, die bereit sind Sachverstand in Gremien einzubringen. – Eine Vereinszugehörigkeit ist keine zwingende Voraussetzung.

Unser Vorstand:

Die FWG wählt alle zwei Jahre einen neuen Vorstand.

Der neue Vorstand setzt sich nach der Mitgliederversammlung vom 6. März 2018 wie folgt zusammen:

Vorsitzender: Reinhold Hermann
stv. Vorsitzender:
Kassenwart: Peter Kündgen
Schriftführer: Klaus Barthelt
Pressewart: Ingo Derz
Beisitzer: Wolfgang Laffien und
Reinhard Danneleit

Geborene Mitglieder sind die FWG-Gemeinderäte und FWG-Ortsvorsteher, derzeit Lothar Barth, Julian Wuzél und Wilhem Dreyer.